|   Fahrzeugtechnik, Ideenwerkstatt  |   4 Kommentare

Testfahrer gesucht

Campingbusse und Kastenwagen sind gefragt wie nie zuvor. Ihre kompakten Maße bieten Wendigkeit und Flexibilität im Alltag und im Caravaning-Urlaub. Kein Wunder also, dass rund ein Drittel aller neu zugelassenen Wohnmobile inzwischen dieser Fahrzeuggattung angehören. Als führender Anbieter von Fahrwerkssystemen für Reisemobile hat AL-KO ein optimiertes Fahrwerksystem für Kastenwagen der jüngsten und vorletzten Fiat-Ducato-Generation entwickelt.

Das neue AL-KO Comfort-Kit besteht aus zwei separaten Produkten: Dem AL-KO Federbein Comfort Suspension (ACS) für die Vorderachse und dem Federungspaket AL-KO Rear Suspension (ARS) für die Hinterachse. Diese Kombination sorgt für einen gehobenen, Pkw-ähnlichen Fahr- und Federungskomfort. Darüber hinaus bietet das System durch eine erhöhte Wankstabilität und Seitenwindresistenz eine deutlich höhere Fahrsicherheit. Gerade für Kastenwagen-Reisemobile, die auch mal zügiger unterwegs sind, klare Vorteile die mehr Wohlfühlkomfort auf Reisen bedeuten. Weniger Erschütterung im Fahrzeug sorgt beispielsweise für einen subjektiven niedrigeren Innengeräuschpegel im Fahrzeug. Das wirkt sich wiederum positiv auf die Ermüdung der Insassen aber auch auf die Möbel aus.

Aber ehe wir Ihnen hier viel Theorie erzählen, probieren Sie es doch lieber in der Praxis aus: AL-KO sucht fünf Testfahrer mit Fahrkomfort-Ambitionen, die das neue Federungssystem ausprobieren und bewerten wollen. Als Gegenleistung erhalten Sie das innovative Federungssystem fertig eingebaut zum einmaligen Sonderpreis von 799 Euro statt 1.999 Euro. Bewerben Sie sich unter www.al-ko.com/ideenwerkstatt. Unter allen Bewerbungen werden fünf Testfahrer ausgelost. Mehr Informationen und Anmeldung über die AL-KO Ideenwerkstatt. Teilnahmeschluss ist der 17. Mai 2015.

4 Kommentare

  1. Georg Klemm

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte mich nicht als Testfahrer bewerben, aber können Sie mir den Preis für die Federbeine
    AL-KO ACS Comfort Suspension samt Einbau mitteilen.
    Mein Fahrzeug:
    Wohnmobil Pössl Roadcruiser, Fiat Ducato Maxi Kastenwagen 3,5 t Baujahr 2010.
    Mit freundlichen Grüssen
    Georg Klemm

    Antworten
    1. AL-KO Beitragsautor

      Hallo Georg Klemm,

      für ein Preisangebot möchten wir Sie bitten sich mit unseren AL-KO Kundencentern in Verbindung zu setzen. Die Kontaktdaten und Adressen finden Sie unter http://www.al-ko.de/kundencenter. Hier können Sie sich auch gleich für einen Montagetermin anmelden. Der Preis der ACS Federbeine ohne Einbau beginnt bei 1.400 €.

      Viele Grüße
      AL-KO Fahrzeugtechnik

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.