|   Allgemein, Professionals, Startseite  |   1 Kommentar

Ob bei Schnee oder Glatteis – so fahren Sie im Winter mit dem Anhänger sicher

Wenn es draußen schneit oder Glatteis die Straßen zu einer Eisbahn macht, heißt es dennoch für viele unter Ihnen: Die Arbeit muss erledigt und der Transport mit dem Anhänger an Ort und Stelle gelangen. Damit das sichere Fahren und Bremsen mit dem Anhänger gewährleistet wird, hat Fahrzeugtechnikspezialist AL-KO für Sie Tipps zusammengestellt, wie Sie trotz Schnee und Glätte sicher fahren.
Weiterlesen

  |   Professionals, Startseite  |   1 Kommentar

Sicheres Fahren mit dem überlangen Segelflugzeuganhänger: Ein Profi berichtet

„Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“ – Segelflieger kennen das erhabene Gefühl, wenn sie durch die Luft gleiten. Der Blick aus der Vogelperspektive lässt die Anspannung vor dem Start schnell vergessen. Doch bis sich der Segelflieger der Schwerkraft widersetzt, bedarf es einer gründlichen Vorbereitung. Dabei spielt der Transport des Segelfliegers mit dem Anhänger eine wesentliche Rolle. Dieser kann sich abenteuerlich gestalten, bei einem 16 Meter langen Gespann, welches vom Ausmaß mit einem Sattelzug vergleichbar ist. Umso erstaunlicher, dass sich zum perfekten Segelflug zahlreiche Tipps, aber wenige zum Thema „Sicheres Fahren mit dem Segelflugzeuganhänger“ finden lassen. Worauf muss bei Fahrten mit dem Anhänger geachtet werden? Welche Hilfsmittel erleichtern den Transport? Wie werden die Verkehrssicherheit und der Komfort erhöht?
Weiterlesen

  |   Professionals, Startseite  |   Kommentar schreiben

Schonen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Portemonnaie mit dem richtigen Chassis

Viele Flottenbetreiber kennen das Problem: hohe Ladehöhen! Damit verbunden sind Gliederschmerzen, Zeit- und langfristig Geldverlust. Besitzen die Fahrzeuge im Betrieb hydraulische oder elektrische Ladebordwände, erleichtert es zwar die Be- und Entladung. Man benötigt dennoch einige Minuten, bis man mit der Arbeit beginnen kann. Die hochwertigen Chassis auf Leichtbaubasis von AL-KO Fahrzeugtechnik können diese Problematik lösen und weitere Punkte optimieren. Erfahren Sie hier, wie Sie mit den auf die Erfordernisse Ihrer Fuhrparks angepassten Chassis die Gesundheit Ihrer Angestellten schonen sowie obendrein noch Zeit und Geld sparen können.
Weiterlesen

  |   Professionals, Startseite  |   Kommentar schreiben

K.O.-Kriterien beim Nutzfahrzeug- und Anhängerkauf: KOmfort und KOntrolle

Jeder, der beruflich mit Nutzfahrzeugen oder Anhängern arbeiten muss, kennt die Situation: Der eigene Fuhrpark soll erweitert werden, z. B. steht der Kauf eines Anhängers an. Damit verbunden steht man selbst vor einer Reihe an Fragen: „Wie hoch sind die folgenden Kosten?“ oder „Welcher Kauf von Zubehörteilen lohnt sich wirklich?“ Bei der finalen Investitionsentscheidung spielen somit viele Faktoren eine Rolle. Neben dem wohl wichtigsten K.O.-Kriterium KOsten, sollte man sowohl beim Kauf eines Nutzfahrzeugs als auch eines Anhängers weitere Punkte berücksichtigen, die für die persönliche Sicherheit höchste Priorität besitzen. Gerade beim Anhängerzubehör gibt es Produkte, die den Fahrkomfort sowie die Effizienz jeder einzelnen Fahrt optimieren und helfen, Gefahrensituationen zu minimieren. Damit Sie den Überblick an Möglichkeiten behalten, stellen wir Ihnen die Top Drei der Fahrzeugzubehör-Produkte für Nutzfahrzeuge und Anhänger vor, welche die K.O.-Kriterien KOmfort und KOntrolle erfüllen.
Weiterlesen

  |   Allgemein, Professionals, Startseite  |   2 Kommentare

Review zur bauma 2016: innovative & funktionale Trends für mehr Sicherheit und Effizienz

Gewaltige Maschinen und haushohe Kräne formten das Panoramabild rund um das Gelände der Messe Riem in München. Denn vom 11. bis 17. April 2016 hieß es wieder: „Willkommen auf der bauma 2016“. Auf einer Gesamtausstellungsfläche von 605.000 m2 stellten über 3.423 Aussteller aus über 58 Ländern ihre neuesten Baumaschinen, Baufahrzeuge, Baugeräte und Produkte vor. Die Weltleitmesse präsentierte die Trends und neusten Entwicklungen u.a. für großformatige Baumaschinen. Doch gerade die innovativen, kleinformatigen Lösungen rund um die bauma-Trendthemen Sicherheit und Effizienz waren einen Besuch wert. Neben vernetzten und digitalisierten Steuerungen sorgten die praktischen Fahrzeugzubehör-Entwicklungen auf dem Markt für Aufsehen. Hervorzuheben sind die richtungsweisenden Entwicklungen rund um Fahrzeugsicherheit der AL-KO Fahrzeugtechnik, über die Sie in folgender Review alles erfahren:


Weiterlesen

  |   Professionals, Startseite  |   Kommentar schreiben

Warnwestenpflicht in Deutschland und im Ausland: Auf was Sie zu achten haben

Knallig leuchtend – und im Ernstfall Leben rettend: Die Warnweste. Dieses Stück Stoff ist seit dem 01. Juli 2014 in Form der Warnwestenpflicht in der StVO gesetzlich vorgeschrieben. Damit folgt Deutschland dem Vorbild vieler europäischer Nachbarstaaten, in denen das Mitführen von Warnwesten schon seit längerer Zeit vorgeschrieben ist. Erfahren Sie hier im AL-KO-Experteninterview mit Jessica Beck, Pressesprecherin beim Auto- und Reiseclub Deutschland e.V., kurz ARCD, was die Warnwestenpflicht genau besagt und welche Strafe bei Missachtung folgt. Denn wer gegen die Warnwestenpflicht verstößt, kann Bekanntschaft mit dem Bußgeldkatalog machen und sich auf eine Geldstrafe einstellen.
Weiterlesen

  |   Professionals, Startseite  |   2 Kommentare

4 Tipps zum sicheren Be- und Entladen von Anhängern

Alles aufgepackt! Wenn der Anhänger für einen Transport beladen wird, sollte sich die Fahrt lohnen. Die Art und Weise, wie das Gespann bestückt wird, ist für die Fahrstabilität und Ihre eigene Sicherheit im Straßenverkehr entscheidend. Wir verraten Ihnen, was die Straßenverkehrsordnung vorschreibt und wie Sie den Anhänger richtig be- und entladen, um so beispielsweise gefährlichen Pendelschwingungen vorzubeugen.
Weiterlesen

  |   Professionals, Startseite  |   Kommentar schreiben

Safety first: Originale Anhänger-Bremsbacken vs. Plagiate

Im Straßenverkehr steht Sicherheit an oberster Stelle. Daher ist es gefährlich, gerade hier zu sparen. Besonders betrifft das wichtige Fahrzeugkomponenten wie Bremsen. Den enormen Unterschied von Qualitätsware zu günstig produzierten Teilen aus Fernost zeigt der Vergleich von originalen mit nachgebauten Bremsbacken. Hier erfahren Sie auf Grundlage von Tests, welche Sicherheitsmängel Nachbau-Bremsbacken und Nachbau-Bowdenzüge aufweisen – sowohl bereits im Neuzustand als auch nach 24 Stunden und im Langzeittest.
Weiterlesen