|   AL-KO Caravaning, Startseite  |   Kommentar schreiben

Die Basis für Campingspass – So finden Sie das richtige Reisemobil-Chassis

Eine ansprechende Fassade und exklusive Inneneinrichtung für das perfekte Wohngefühl, ein PS-starker Motor für die nötige Zugkraft – sicherlich wichtige Kriterien bei einem Reisemobil, doch die Grundlage für uneingeschränktes Campingvergnügen bildet das richtige Chassis. Was helfen Ihnen ein perfekt designtes Äußeres und luxuriöses Interieur, wenn das Fahrwerk Ihres Reisemobil den Anforderungen an Belastung, Sicherheit und Komfort nicht gerecht wird? Achten Sie daher beim Neu- und Gebrauchtwagenkauf auf die Chassis-Ausführung.

Weiterlesen

  |   Professionals, Startseite  |   Kommentar schreiben

K.O.-Kriterien beim Nutzfahrzeug- und Anhängerkauf: KOmfort und KOntrolle

Jeder, der beruflich mit Nutzfahrzeugen oder Anhängern arbeiten muss, kennt die Situation: Der eigene Fuhrpark soll erweitert werden, z. B. steht der Kauf eines Anhängers an. Damit verbunden steht man selbst vor einer Reihe an Fragen: „Wie hoch sind die folgenden Kosten?“ oder „Welcher Kauf von Zubehörteilen lohnt sich wirklich?“ Bei der finalen Investitionsentscheidung spielen somit viele Faktoren eine Rolle. Neben dem wohl wichtigsten K.O.-Kriterium KOsten, sollte man sowohl beim Kauf eines Nutzfahrzeugs als auch eines Anhängers weitere Punkte berücksichtigen, die für die persönliche Sicherheit höchste Priorität besitzen. Gerade beim Anhängerzubehör gibt es Produkte, die den Fahrkomfort sowie die Effizienz jeder einzelnen Fahrt optimieren und helfen, Gefahrensituationen zu minimieren. Damit Sie den Überblick an Möglichkeiten behalten, stellen wir Ihnen die Top Drei der Fahrzeugzubehör-Produkte für Nutzfahrzeuge und Anhänger vor, welche die K.O.-Kriterien KOmfort und KOntrolle erfüllen.
Weiterlesen

  |   AL-KO Caravaning, Startseite  |   Kommentar schreiben

Caravan-Stützen: Mit diesen Hilfen stehen Sie immer auf festem Boden

Sicher, gerade, fest – diese Anforderungen sollten Sie an Ihren Caravan stellen, egal, wo dieser steht. Allerdings bieten hierfür Camping- und Stellplätze nicht immer den idealen Untergrund. Die Lösung für den stabilen Stand, selbst bei unebenem oder weichem Terrain, lautet daher: Stützen.  Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen für die perfekte Stütze zusammengestellt.


Weiterlesen

  |   AL-KO Caravaning, Startseite  |   Kommentar schreiben

Von der Tourenplanung bis zur Fahrzeugwahl – was Sie als Camping-Neuling unbedingt beachten sollten

Die Zahl der Campingbegeisterten steigt von Jahr zu Jahr. Doch viele, die eine Reise mit Caravan oder Reisemobil reizen würde, sind vor ihrem ersten Campingurlaub unsicher. Wie plane ich meine Tour? Nach welchen Kriterien wähle ich ein geeignetes Fahrzeug? Über welche Sicherheitsausstattungen sollten der Caravan oder das Reisemobil verfügen? Zu diesen und weiteren brennenden Fragen haben wir Viktoria Groß, Chefredakteurin von CAMPING, der Mitgliederzeitschrift des Deutschen Camping Club e.V. (DCC), um Tipps für Camping-Neulinge gebeten.


Weiterlesen

  |   AL-KO Caravaning  |   Kommentar schreiben

NEU: Cockpit-Licht von SAWIKO für Fiat Ducato (ab Bj. 2006)

Eine optimale Fußraumausleuchtung und damit bestes Wohnlicht-Ambiente bietet das neue Cockpit-Licht von SAWIKO. Sechs LED-Leuchten sorgen für eine optimale Beleuchtung im Cockpit Ihres Ducato/Boxer/Jumper: vier LED’s werden im Fußraum in die Sitzkonsole montiert. Wer es gerne stylischer mag kann hier zwischen den Farben blau und rot wählen. Jeweils eine LED in weiss wird an den beiden Fahrerhaustüren angebracht.
Weiterlesen

  |   AL-KO Caravaning, Startseite  |   2 Kommentare

Ausweichmanöver oder Vollbremsung – mit diesen Tipps behalten Sie auch in Notsituationen die Oberhand

Was muss man bei einer Vollbremsung beachten? Wie führt man ein Ausweichmanöver gekonnt und sicher durch? Viele Campingbegeisterte kennen das leicht mulmige Gefühl, wenn es mit dem Caravan oder Reisemobil nach einer Pause wieder auf die Straßen geht. Schließlich ist Routine aus zeitlichen Gründen oft nur schwer zu bekommen und die ungewohnten Maße von Reisemobil oder Caravan flößen Respekt ein. Hierzu haben wir Fahrsicherheits-Experte Oliver Englert, Betriebsleiter des ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hockenheimring, gefragt, wie man in bestimmten Gefahrensituationen mit dem Caravan oder Reisemobil reagieren sollte.
Weiterlesen